​Alle News, Artikel, Hardwaretests etc. aus der GameStar-Redaktion.

  • https://www.gamestar.de/

    [IMG:https://2images.cgames.de/images/gamestar/112/doom-eternal_6039731.jpg] Doom bekommt eine Fortsetzung - und was für eine! Auf der Quakecon 2018 hat Bethesda fast 17 Minuten Gameplay aus Doom Eternal gezeigt, unterbrochen von kurzen Bühnenpräsentationen und Erklärungen der Entwickler. Wir haben diese Videos zusammengeschnitten und zeigen euch, wie Doom Eternal aussieht, was darin neu ist und das eine neue Feature, das an Dark Souls erinnert (ja, wir wissen's: wir sollen nicht immer alles mit Dark Souls vergleichen... Aber es stimmt doch!): Die Invasionen. Denn in Eternal könnt ihr allein oder in Gruppen als Dämonen losziehen und in die Spiele eurer Freunde eindringen.  Alles, was sich in Doom Eternal ändert: Features und Screenshots Ob ein klassischer Multiplayer ebenso zum Startpaket dazugehört, ist noch nicht bekannt. Im Vorgänger Doom (2016) war zwar einer enthalten - viel Zuspruch hatte der aber nie. Man bedenke: Bethesda hat ja noch einen anderen Classic-Shooter, der eben erst Free2Play wurde: Quake Champions. Doom Eternal basiert auf der idTech 7-Engine und erscheint für PC, Playstation 4, Nintendo Switch und Xbox One. Einen Releasetermin hat der Ego-Shooter noch nicht. 

    Wie poste ich in einem Forum falsch?

    Nachdem ich Google,die FAQ und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,

    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen mit undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.